Wohlenbergs Heile Welt

Wohlenberg ist Arzt und Kabarettist. Er kennt das Gesundheitssystem von beiden Seiten der Nadel und weiß, was die Medizin kann und wo sie besser das Skalpell in der Verpackung stecken lässt. Exklusiv für Medical Tribune kommentiert er in „Wohlenbergs Heile Welt“ unterhaltsam Themen, die Mediziner bewegen.

Von Rizin, Blei und vergifteten Pausenbroten

24.07.2018 – Folge 12

Jährlich sterben 3000 Menschen an Vergiftungen. Nicht einmal beim Essen des Pausenbrotes ist man noch sicher.


Kommentare, Fragen, Themenwünsche? Ich freue mich über Ihr Feedback! Schicken Sie mir einfach eine E-Mail.


Alle Ausgaben ansehen

Die Leichenschau und 1200 unerkannte Morde

10.07.2018 – Folge 11

Frauen in der Medizin

26.06.2018 – Folge 10

Die Gesundheitskarte: abschaffen oder aufbohren?

12.06.2018 – Folge 09

Fußball: Von Syndesmosen und Schultereckgelenksprengungen

29.05.2018 – Folge 08

Es lebe der Datenschutz!

15.05.2018 – Folge 07

„Grenzwerte? Was für ein Humbug!“

30.04.2018 – Folge 06

Cannabinoide: Viel Papier für wenig Stoff

17.04.2018 – Folge 05

Jens Spahn ist die amtliche Garantie dafür, dass alles bleibt wie es ist

03.04.2018 – Folge 04

„Ich habe auch eine Bewertung bei Jameda“

20.03.2018 – Folge 03

Homöopathie: „Wir leben in einer globulisierten Welt“

06.03.2018 – Folge 02

Ärzte sind auch nur Menschen

20.02.2018  – Folge 01


Beruf Arzt – Profession Kabarettist

Lüder Wohlenberg überzeugt seit vielen Jahren als Kabarettist. Er hat derzeit zwei abendfüllende Kabarettprogramme im Repertoire. Der Hanseat, mit rheinischer Sozialisation, ist im Erstberuf Arzt, genauer gesagt Facharzt für Radiologie. Geboren in Hamburg, Schule in Neuss, Medizinstudium in Köln und Ausbildung zum Radiologen in Düren und Mönchengladbach. Dort war er auch als zertifizierter Notarzt im Einsatz bis er sich entschloss, vorrangig als Kabarettist und Moderator tätig zu werden.

Mehr unter www.luederwohlenberg.de.