Abrechnung

Leichenschau korrekt abrechnen

Was es bei der Abrechnung der Leichenschau zu beachten gilt, erklärt Abrechnungsexperte Dr. Gerd W. Zimmermann.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Leichenschau: Hinweise auf eine Reform der Honorierung

Überhöhte Leichenschau-Honorare sind gerade ein echter Aufreger. Dabei werden gerne Experten befragt, die von einer Obergrenze von 77 Euro sprechen....

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

EKG-Auswertung – wie abrechnen?

Dr. Gerhard Sandig, Internist aus Bad Windsheim fragt:
„Fällt die Auswertung eines Langzeit-EKG gemäß EBM-Ziffer 13253, welches in einer zuweisenden...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Jeder Piks wird in GOÄ und EBM anders abgerechnet

Die Punktion eines Körperteils oder die Injektion eines Medikamentes können vom Arbeitsablauf her ähnlich sein, unterscheiden sich aber im Hinblick...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

Nadeln nur nach Nachweis abrechnen

Um Akupunktur-Ziffern abrechnen zu können, müssen Ärzte ein sechsmonatiges Schmerz­intervall nachweisen.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Es ist noch Kohle da: Regelleistungsvolumen ist kein Grund, die Arbeit vorzeitig einzustellen 

Die meisten Leistungen in der hausärztlichen Praxis sind zwar budgetiert. Das dominante Regelleistungsvolumen muss aber erst mal gefüllt werden. Zudem...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

NäPa-Fortbildung verkürzt

Aus 20 Stunden Fortbildungszeit werden für Nichtärztliche Praxisassistenten nun 16.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung