e-Health

Smartphone statt elektronische Gesundheitskarte: Digitalgesetz soll den Weg für eine Vielfalt an Patientenakten ebnen

Geht es nach den Vorstellungen von Politik und Kassen, wird es bald eine Fülle an Patientenakten geben – sicher und für den Versicherten leicht...

mehr
e-Health, Apps und Internet

BVND: Liberalisierte Fernbehandlung mit Umsicht angehen

Dass der 121. Deutsche Ärztetag das Fernbehandlungsverbot in der Muster-Berufsordnung gekippt hat, war für den BVND-Vorstandsvorsitzenden Dr....

mehr
e-Health, Telemedizin

G-BA-Chef warnt vor Algorithmen, die ohne Arzt über Therapien entscheiden

Viele Nutzer von Apps und modernen Medizinprodukten sind über deren Möglichkeiten schlicht entzückt. Der Chef des G-BA nennt aber auch Risiken.

mehr
e-Health, Apps und Internet

Aufnahme der Videosprechstunde in EBM begünstigt „industrielle“ Anbieter

Die Folgen des ge­lockerten Fernbehandlungsverbots sind für die Ärzte wenig kalkulierbar. Die Kassen werden sicherlich darauf hoffen, die gleichen...

mehr
e-Health, Telemedizin

Videosprechstunde trifft bei Niedergelassenen oft auf Ablehnung

Der Deutsche Ärztetag hat die Videosprechstunde jetzt auch für fremde Patienten freigegeben. Aber was hilft‘s, wenn dieses Behandlungsformat bei den...

mehr
e-Health, Telemedizin

Fernbehandlungsverbot: Der Weg ist frei

Der Beschluss des Deutschen Ärztetages, das Fernbehandlungsverbot zu lockern, erntet von Telemedizin-Anbietern natürlich Zustimmung. Dabei sollen...

mehr
e-Health, Telemedizin

„medileaks.cc“: Der größte bisher bekannte Datenklau im Gesundheitswesen

Der größte bisher bekannte Datenklau im deutschen Gesundheitssystem kam von innen: Ein Angestellter des Krankenhauszweckverbands Rheinland soll...

mehr
e-Health, Apps und Internet