Niederlassungen & Kooperation

Medizin hinter Gittern als Anstaltsarzt, Vertragsarzt oder Telearzt

Sie reizt eine Hausarzttätigkeit ohne finanzielles Risiko mit familienverträglichen Arbeitszeiten – wie wäre es mit einem Job im Knast? Bundesweit...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Zweigpraxis muss nicht am Wohnort sein

Die Länge der Anfahrt und die Zeiten der Sprechstunden reichen nicht zwingend als Begründung, um Ärzten eine Zweigpraxis zu verwehren. So das BSG.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Mehr Aufmerksamkeit durch die Arbeitsgemeinschaft Hausärztliche Internisten

Mehr als ein Viertel aller Hausärzte ist Internist. Seit einem Jahr setzt sich die AG Hausärztliche Internisten in der DGIM für ihre Belange ein.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Keine Scheu vor der Praxis: Hausärztinnen erklären die Vorteile der Selbstständigkeit

Muss man in einer Praxis rund um die Uhr für die Kredite der Bank arbeiten? Ärztinnen, die mit einer Niederlassung liebäugeln, sich aber vor einem...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Hausärzteverband Hessen verlangt die Abschaffung von Regressen

Wirtschaftlichkeitsprüfungen sind für Mediziner ein Ärgernis. In Hessen fordert der Hausärzteverband, die Wirtschaftlichkeitskontrolle künftig der KV...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Allgemeinmedizinische Praxis auf dem Mainzer Campus soll Notaufnahme entlasten

Mit dem Modellprojekt einer Allgemeinmedizinischen Praxis am Campus wollen die Unimedizin Mainz und die KV Rheinland-Pfalz den Patientenstrom...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Novum in Rheinland-Pfalz: Tarifvertrag für in der Praxis angestellte Ärzte

Faire Gehälter und einheitlich geregelte Arbeitsbedingungen, die eine Praxisanstellung für wechselwillige Klinikärzte attraktiv machen – das...

mehr
Niederlassung und Kooperation