Niederlassungen & Kooperation

Erste Quoten-Landärzte im Jahr 2031

Als erstes Landesparlament soll der Landtag in NRW der Landarztquote Gesetzeskraft verleihen. Doch in der Anhörung zum Landarztgesetz kam Gegenwind....

mehr
Niederlassung und Kooperation

Investoren im Gesundheitswesen: Ärzte als Spekulationsobjekte

Investoren, die es in erster Linie auf Rendite abgesehen haben, fassen auch im Gesundheitswesen Fuß. Ärzte sind für sie besonders interessant. Die...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Einzelpraxis bleibt beliebt – Übernahme kostet rund 143 000 Euro

Die Übernahme einer Einzelpraxis in einer westdeutschen Stadt ist für Hausärzte die teuerste Niederlassungsform.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Ein Hausarzt in der Stadt arbeitet zwei Wochenstunden weniger als der Kollege auf dem Land

Ein Landarzt behandelt im Schnitt 114 Patienten mehr im Quartal als ein Hausarzt in der Stadt. Dafür bleiben ihm im Jahr 25 300 Euro mehr Einkommen.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Landarztquote in Rheinland-Pfalz: Facharztwahl im ersten Semester treffen

Mehr Medizinstudienplätze an der Universität Mainz, eine Landarztquote und eine Regionalisierung der klinischen Ausbildung – ab dem Wintersemester...

mehr
Niederlassung und Kooperation

KV Westfalen-Lippe ändert Prüfverfahren bei identischen Patienten

Die KV West­falen-Lippe ändert ihre Suche nach implausiblen Patienten­identitäten. Das soll mehr Gerechtigkeit bringen.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Kassenärztliche Vereinigung eröffnet Hausarztpraxis an der Uniklinik

Mit ihrer „Allgemeinärzt­lichen Praxis am Campus“ der Universitätsmedizin Mainz betritt die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz Neuland. Das...

mehr
Niederlassung und Kooperation