Niederlassungen & Kooperation

„Noch weniger Hausbesuche sind ethisch nicht vertretbar“

Wegen „zu vieler“ Hausbesuche verlangt die KV Hessen von einer Landarztpraxis Zehntausende Euro Honorar zurück. Die Hausärzte zweifeln am System.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Junges MVZ mit alten Ärzten hat Pech

Kann ein neues MVZ, das einen alteingesessenen Arzt anstellt, Anfängerstatus für sich in Anspruch nehmen – auch wenn der Arzt bereits jahrelang im...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Junge Mediziner wollen in den Beruf – aber ohne unternehmerisches Risiko

Wie lässt sich der ärztliche Nachwuchs für die Praxis gewinnen? Mit Geld allein jedenfalls nicht. Hinweise gibt die Landesärztekammer Hessen.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Internisten bilden Allgemeinärzte aus: „Ein Gewinn für alle“

Niedergelassene Fachärzte mit Weiterbildungsbefugnis dürfen unter bestimmten Voraussetzungen auch Allgemeinmediziner weiterbilden. Dafür stehen ihnen...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Up aufs Land: Wie Medizinstudenten zum Hausarztberuf finden

Das „VERAHmobil“ hat in Baden-Württemberg ein Brüderchen bekommen: das PJmobil. Neun VW Up stellt die Stiftung Perspektive Hausarzt den Lehrstühlen...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Masterplan für neue Ärzte: Wie Kommunen Praxisnachfolger finden können

Um Kommunen, die verzweifelt Praxisnachfolger für in den Ruhestand gehende Ärzte suchen, besser informieren zu können, soll bei der KV Rheinland-Pfalz...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Arzt und Physiotherapeut: Empfehlung auf Praxisschild ist unzulässig

Es mag für einen Arzt finanziell reizvoll sein, Praxisräume an einen ergänzenden Dienstleister, z.B. Physiotherapeuten, unterzuvermieten und auf...

mehr
Niederlassung und Kooperation