Medical Tribune News

Dr. Heimanns (M)editorial

Übers Sterben sprechen

15.11.2018 (KW 46)

Übers Sterben sprechen (Lancet, Royal College of Physicians)

Keine Mehrheit der Länder-Gesundheitsminister für die Entbudgetierung

Die Abschaffung der vertragsärztlichen Honorarbudgetierung fand auf der 91. Gesundheitsministerkonferenz keine Mehrheit. Zustimmung gab es dagegen für...

mehr
Gesundheitspolitik

So kriegen Sie COPD-Patienten in die Gänge

Jeder COPD-Patient sollte einen individuellen „Atemnotplan“ haben, der ihn zur Selbsthilfe befähigt, wenn es drauf ankommt. Oft sind es ganz einfache...

mehr
Pneumologie

Tinnitus: Psychische Komorbiditäten von Patienten berücksichtigen

Der eine lebt gut mit ihnen, den anderen bringen sie an die Belastungsgrenze: Ohrgeräusche. Können Betroffene ihren Tinnitus nicht kontrollieren,...

mehr

Der Krebs frisst auch die Psyche

Krebspatienten leben immer länger – und rutschen damit zunehmend in Depression und Angst. Diese psychischen Komorbiditäten können dabei auch...

mehr
Psychiatrie , Onkologie • Hämatologie

Alkoholabstinenter Patient bediente sich im Badezimmer und landete auf der Intensivstation

Bei einer Hepatitis denkt man als Auslöser meist an Viren oder Alkoholabusus. Bleibt die Ursache unklar, könnte eine toxische Medikamentenreaktion...

mehr
Gastroenterologie , Psychiatrie

Smartphone statt elektronische Gesundheitskarte: Digitalgesetz soll den Weg für eine Vielfalt an Patientenakten ebnen

Geht es nach den Vorstellungen von Politik und Kassen, wird es bald eine Fülle an Patientenakten geben – sicher und für den Versicherten leicht...

mehr
e-Health, Apps und Internet

Bodenlose Zuweisung: Keine Rechtsgrundlage für Pflichttermine

Nachdem das Landes­sozialgericht Zwangszuweisungen von Patienten an Vertragsärzte durch die KV Thüringen für unzulässig erklärt hat, hält die...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung