Anzeige

Rezensionen

Freund oder Feind?

Im Taunus wird wieder gemordet

Mit Büchern aus dem Eigendruck ist Nele Neuhaus einst gestartet, inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten Autoren in Deutschland. Von der…

mehr
Rezensionen Interview

Augen auf bei der Berusfwahl

Krimidebüt einer italienischen Ophthalmologin

Sehschärfe prüfen, Innendruck messen, Hintergrund spiegeln: Das ist der Alltag der Augenärztin Cristina Cassar Scalia auf Sizilien. Doch daneben hat…

mehr
Rezensionen

Mediziner frönt weiter fiktiv der Mordlust

Der plastische Chirurg Dr. Frederic Hecker hat mit seinem ersten Thriller 2020 ein tolles Debüt hingelegt. Mit dem zweiten Band kann er die…

mehr
Rezensionen

Frieden für Berlin: Ein neuer jüdischer Ermittler bereichert die Krimiwelt

Das Thema Antisemitismus ist – leider – wieder sehr aktuell. Michael Wallner greift das in seinem ersten Krimi auf und verknüpft es geschickt mit dem…

mehr
Rezensionen

Geschickt eingefädelter Thrill

Seit Jahrzehnten ist Petra Hammesfahr aus der deutschen Krimilandschaft nicht wegzudenken. Auch ihr jüngster Spannungsroman weiß zu fesseln.

mehr
Rezensionen

Unter Kiwis: Ein deutscher Anästhesist in Neuseeland

Neuseeland: Das klingt für die meisten vor allem nach einem exotischen Urlaubsziel. Anästhesist Dr. Mark Weinert aber ging für zwei Jahre dorthin, um…

mehr
Rezensionen

Totenblasse Leser: Plastischer Chirurg fesselt mit einem blutigen Thriller

Ein Serienkiller mit einer Vorliebe für junge Frauen: Das hat man schon zuhauf gelesen. Umso besser, wenn eine Neuerscheinung trotzdem auf ganzer…

mehr
Rezensionen