Medical Tribune News

Dr. Heimanns (M)editorial

Übers Sterben sprechen

15.11.2018 (KW 46)

Übers Sterben sprechen (Lancet, Royal College of Physicians)

Diagnostik bei Dysosmien und Dysgeusien

Über Geruch lässt sich bekanntlich streiten. Gut, eigentlich über den Geschmack. Oft gehen Defizite der olfaktorischen und gustatorischen Wahrnehmung...

mehr

Auf Drogen screenen bei verdächtigen Schäden im Nasen-Rachen-Raum

Von Suchtkranken ist nur bedingt Ehrlichkeit zu erwarten. Lassen Sie sich im Verdachtsfall also nicht von toxikologischen Untersuchungen abbringen,...

mehr

Patienten mit Herzinsuffizienz profitieren von Telemedizin

Die telemedizinische Mitbetreuung von Patienten mit Herzschwäche führt zu weniger Krankenhausaufenthalten und einer längeren Lebensdauer. Das gilt...

mehr
e-Health, Telemedizin

Ulkusdiagnostik: Auch arthrogenes Stauungssyndrom und Adipositas berücksichtigen

In Deutschland leidet rund eine Million Menschen unter einem Ulcus cruris. Um schwere Verläufe bereits im Keim zu ersticken, gilt es, die Ursache...

mehr

Stressreaktionen triggern offenbar Autoimmunerkrankungen

Morbus Addison wegen eines psychischen Traumas? Stressbezogene Störungen, die Menschen infolge einer belastenden Lebenserfahrung entwickeln, könnten...

mehr
Neurologie , Gastroenterologie

Thrombinhemmer schützt Herz nach Operation

Die neue Hüfte sitzt, dafür hat das Myokard Schaden genommen. Ein solches Schicksal ereilt jährlich acht Millionen Menschen nach nicht-kardialen...

mehr
Kardiologie

G-BA liefert Klarstellungen zur substitutionsgestützten Behandlung von Suchtpatienten

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat Klarstellungen zur substitutionsgestützten Behandlung opioidabhängiger Patienten beschlossen. Das betrifft...

mehr
Gesundheitspolitik