Medical Tribune News

Intensive Blutdrucksenkung schützt Herz und Hirn

Was dem Herzen nutzt, hilft wohl auch dem Hirn: Eine straffe blutdrucksenkende Therapie scheint die Kognition von Hypertonikern besser zu bewahren...

mehr
Neurologie , Kardiologie

Kränker als die Patienten: Eigenes Leiden kann das Arztsein mächtig verändern

Eine schwere Krankheit ändert alles. Auch für den Psychiater Adam Stern. Durch das eigene Krebsleiden hat sich seine Sicht auf die Patienten radikal...

mehr

Sulfonylharnstoffe: Stärken und Risiken der Antidiabetika kennen und nutzen

Seit verschiedene neue orale Antidiabetika Einzug in die Therapie gehalten haben, stehen Sulfonylharnstoffe in der Kritik. Bemängelt werden...

mehr
Diabetologie

Appendizitis: Langfristig kein Nachteil durch Antibiotikatherapie

Eine unkomplizierte akute Appendizitis lässt sich mit Antibiotika kontrollieren. Vor allem im ersten Jahr kommt es zwar oft zur OP eines Rezidivs,...

mehr

Musikalisch entspannt einschlafen: Im Bett bloß nicht auf Pop setzen

Zur Schlafenszeit Popmusik, meditative Töne oder am besten gar nichts hören? Ein indischer Kardiologe bricht die Lanze für Yoga-Musik, denn sie könne...

mehr
Kardiologie

Modellprojekt FARKOR soll die Früherkennung bei erblich bedingtem Darmkrebs verbessern

Darmkrebs ist hierzulande die zweithäufigste Krebstodesursache. Immer mehr Menschen, besonders erblich vorbelastete, erkranken bereits in jungen...

mehr
Gesundheitspolitik

Wenn unser Frust instrumentalisiert wird

Das Thema in unserer Praxiskolumne: Ärzteschwemme, Ärztemangel – wer lässt sich heute schon gerne nieder?

mehr
Kolumnen