Medical Tribune News

Dr. Heimanns Video-Wochennachlese

Weniger Schlaganfälle durch Eier

24.05.2018 (KW 21)

Multiresistente Keime. Schwimmen wir uns bald krank? (Welt, SPON)
Werbung und Wissen. Warum die Wirtschaft immer vorgeht (WiWo)
Weniger Schlaganfälle. Reduziert ein Ei pro Tag das Risiko? (Ärzteblatt, BMJ)
Zeit bis zum Doktor. Die Bedarfsplanung der Zukunft (Dt. Ärzteblatt, Print-Ausgabe, Seite 902)
Sonnencreme in Deutschland (WR, SPON)

Als Kind Colitis oder Crohn, als Erwachsener Krebs

Kinder mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen tragen ein erhöhtes Krebsrisiko – insbesondere für gastrointestinale Malignome. Auch im späteren...

mehr
Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Traue keinem medizinischen Gutachter, den du nicht selbst beauftragt hast

Medizinische Gutachter spielen bei der Entscheidung über Versicherungsleistungen oder in Zivil- und Strafprozessen eine wachsende Rolle. Fachleute...

mehr
Gesundheitspolitik

Zum Diabetiker gequält: Mobbing am Arbeitsplatz erhöht Erkrankungsrisiko

Etwa jeder Fünfte berichtet einer Studie zufolge über Mobbing oder Gewalt am Arbeitsplatz. Betroffene haben offenbar ein deutlich höheres Risiko, an...

mehr
Diabetologie

Durchblick bei sekundären Kopfschmerzen

Oft lassen sich potenziell schwerwiegende Kopfschmerzursachen über Anamnese und klinische Untersuchung ausschließen. Bei „red flags“ kommt man um die...

mehr
Neurologie

COPD: Morning has Brocken

Mit dem falschen Fuß aus dem Bett zu steigen, gilt als schlechtes Omen für den Tag. Auch Menschen mit einem chronisch obstruktiven Lungenleiden kommen...

mehr
Pneumologie

Ein gäriger Haufen: Machtkämpfe in der KV-Vertreterversammlung

Zwischen „Vertrauensbruch“ und „guter Zusammenarbeit“ schwankt die Beziehung zwischen der KV und dem Ersatzkassenverband vdek in der Hauptstadt....

mehr
Gesundheitspolitik

Arbeiten im Cottage Hospital: KBV setzt große Hoffnungen in hausärztlich geleitete Belegarztstationen

Die Zahl der Belegärzte ist seit Jahren rückläufig. Dennoch hält die KBV eine Renaissance der belegärztlichen Tätigkeit für möglich und aus...

mehr
Interview