Medical Tribune News

Ungesunde Essensrhythmen sind gerade für Herzkranke gefährlich

Essen kurz vor dem Schlafengehen und kein Frühstück: Das ist nicht nur eine Adipositaseinladung. Besonders übel scheinen dem Körper schlechte...

mehr
Kardiologie

Bronchiektasen: Nicht alles ist idiopathisch

Bronchiektasen darf man nicht einfach hinnehmen. Immer sollte sorgfältig nach der Ätiologie gefahndet werden. Denn einige Ursachen lassen sich...

mehr
Pneumologie

„Elektroschrott in die Praxen gepresst“: Telematik-Verweigerer kritisieren Sanktionen

Genaue Zahlen zu Problemen beim Anschluss der Praxen an die Telematik-Infrastruktur (TI) liegen der KBV nicht vor. Allerdings geht sie davon aus,...

mehr
Gesundheitspolitik

Warum Sie das Arbeitszeit-Urteil des EuGH fürs Erste ignorieren können

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs müssen Unternehmen in den Mitgliedsstaaten die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten erfassen. Die konkrete...

mehr
Praxisführung

In 7 Schritten zur N-ERD: NSAR als Trigger von Asthma und Nasenpolypen enttarnen

Der Pneumologe kommt ins Grübeln, weil seine Asthmatherapie nicht greift, der HNO-Arzt zweifelt an seiner Kompetenz, weil die nasale Polyposis seines...

mehr
Pneumologie

Mehr Lobby pro Gesundheit: Politischer Ruck durch Überzeugungsarbeit und Druck

Müssen Wissenschaftler aktiver in die Öffentlichkeit gehen, um vor ungesunden Entwicklungen zu warnen – und wenn ja, wie? Experten diskutierten diese...

mehr
Gesundheitspolitik

Viel Testosteron fördert kardiovaskuläre Krankheiten

Personen mit hohem endogenen Testo­steronspiegel erleiden möglicherweise eher eine Thromboembolie, eine Herzinsuffizienz oder einen Myokardinfarkt.

mehr
Kardiologie