Medical Tribune News

Tod aus der Fritteuse: In Fett Gebackenes erhöht das Sterberisiko

Wer einmal pro Woche frittiertes Hühnchen isst, hat einer US-amerikanischen Studie zufolge ein 13 % höheres Herztodrisiko.

mehr
Kardiologie

Pause zwischen Essen und Schlafen hat keinen Einfluss aufs HbA1c

Ein Zweistunden-Intervall zwischen Abendessen und Zubettgehen wirkt sich nicht auf den HbA1c-Wert aus. Körpergewicht, Rauchen und Alkoholkonsum...

mehr
Diabetologie

Nährstoff plus Pflanzenextrakt als ausgeklügelte Kombination

Einzelne Nährstoffe mit ausgewählten Pflanzenextrakten kombinieren. Das ist das Prinzip eines Nahrungsergänzungsmittels, das das Wohlbefinden von...

mehr
Medizin und Markt

Werde Landarzt – oder zahle 250 000 Euro

In Nordrhein-Westfalen ist der Zugang zum Medizinstudium jetzt ohne Einser-Abitur möglich – vorausgesetzt, die künftigen Mediziner werden Hausärzte...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Infusion und Injektion werden in EBM und GOÄ ungleich bewertet

Infusionen und Injektionen unterscheiden sich nicht nur medizinisch, sondern auch kalkulatorisch: Während die Leistungen im EBM weitestgehend der...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

Praktische Tipps gegen Beschwerden nach bariatrischer OP

Nach einer Adipositas-OP reagiert der Magen-Darm-Trakt häufig empfindlich. Zum Glück helfen oft schon einfache diätetische Maßnahmen. Ein wichtiger...

mehr
Diabetologie

Demenz, Depression und Schizophrenie über das Essen lindern

Bei neurologisch-psych­iatrischen Leiden ist der Stoffwechsel der Hirnzellen gestört. Eine angepasste Ernährung kann hier vieles zurechtrücken: zum...

mehr
Psychiatrie