Anzeige

Verordnungen

Post-COVID-19-Syndrom als besonderer Verordnungsbedarf

Künftig ist mit vielen Heilmittelverordnungen aufgrund von COVID-19-Folgen zu rechnen. Bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen wird das dies ab Juli...

mehr
Verordnungen

Cannabistherapie ohne Genehmigungsvorbehalt – Selektivvertrag statt Antragsverfahren

Die Verordnung von Cannabinoiden krankt an bürokratischen Hürden, meint die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin. Deshalb möchte sie mit der AOK...

mehr
Verordnungen

Regionale Corona-Probleme: G-BA lässt Ausnahmen fürs Behandeln und Verordnen zu

Bis Jahresende gelten aufgrund der Coronapandemie viele Sonderregelungen in der ambulanten Versorgung weiter, z.B. die unbegrenzte...

mehr
Verordnungen

Amtlich geprüfte Gesundheits-Apps dürfen auf Kassenkosten verordnet werden

Das Digitale-Versorgung-Gesetz hat den GKV-Patienten einen Anspruch auf Verordnung digitaler Gesundheitsanwendungen beschert. Allerdings ist zur...

mehr
Verordnungen

G-BA macht Verordnungsvorgaben für Biosimilars

Dass Biosimilars ein großes Potenzial für Kosteneinsparungen beinhalten, war Experten schon früh klar. Welche Kriterien Ärzte beim Einsatz der sog....

mehr
Verordnungen

COVID-19 kann als Arbeitsunfall gelten – unabhängig vom beruflichen Infektionsrisiko

Ein Patient hatte Kontakt zu einer nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierten Person? Mediziner sollten unbedingt fragen, wo das war. Bestand der...

mehr
Verordnungen

G-BA regelt Krankschreibung per Videosprechstunde

Krankschreibungen sind künftig auch per Videosprechstunde möglich. Allerdings sieht die vom Gemeinsamen Bundesausschuss geänderte...

mehr
Verordnungen