Medical Tribune News

Dr. Heimanns (M)editorial

Kommt bald die digitale Patientenakte?

18.10.2018 (KW 42)

Allgemeines zur elektronischen Patientenakte (Kölner Stadt-Anzeiger, ZDF)
Künstliche Intelligenz (FAZ)
Kritik (Marburger Bund, ZFA)
Pilotprojekt Leitsymptomnavigator (Pressebox)

Bloß kein gut verdienender Orthopäde sein!

Das Thema in unserer Praxiskolumne: Orthopäde sollte man sein. Oder besser doch nicht?

mehr
Kolumnen

LANR: Ex-Assistenzärzte und Vertreter nicht unter eigener Nummer arbeiten lassen

Es ist eigentlich nur schwer vorstellbar. Doch dass Ärzte über Jahre unter einer anderen als die eigene LANR arbeiten, ist vermutlich gar nicht so ...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Nutzen vom Rauchstopp: Schwerer, aber trotzdem gesünder

Wer das Rauchen aufgibt und in der Folge Gewicht zulegt, hat in den Jahren danach ein gesteigertes Risiko für einen Typ-2-Diabetes. Im Vergleich zu...

mehr
Diabetologie

Myelom: Nachgewiesener Überlebensvorteil durch Proteasominhibitor

Bislang war für das Dreierregime aus Bortezomib plus Thalidomid/Dexamethason lediglich ein Vorteil im progressionsfreien Überleben bekannt. Nun...

mehr
Onkologie • Hämatologie

MVZ fürchten „Todesstoß“– Gesundheitsminister soll Gesetzentwurf ändern

Eine Regelung zu Nachbesetzungen von angestellten MVZ-Ärzten im geplanten Terminservice- und Versorgungsgesetz bedroht viele Einrichtungen...

mehr
Gesundheitspolitik

Hypertonie: Neue Leitlinie zum Bluthochdruck nennt auch eine Untergrenze

Nicht tiefer als 120 mmHg senken, auch Ältere behandeln und immer gleich mit zwei Substanzen starten: Das sind wohl die wichtigsten Neuerungen der...

mehr
Kardiologie

Ärzte verschreiben Antibiotika in vier von zehn Fällen grundlos

Zur Erkältungszeit nimmt die Zahl der Verschreibungen von Antibiotika zu. Doch bei den meisten Atemwegsinfekten sind sie wirkungslos oder gar...

mehr
Infektiologie