Medical Tribune News

Dr. Heimanns Video-Wochennachlese

Weniger Schlaganfälle durch Eier

24.05.2018 (KW 21)

Multiresistente Keime. Schwimmen wir uns bald krank? (Welt, SPON)
Werbung und Wissen. Warum die Wirtschaft immer vorgeht (WiWo)
Weniger Schlaganfälle. Reduziert ein Ei pro Tag das Risiko? (Ärzteblatt, BMJ)
Zeit bis zum Doktor. Die Bedarfsplanung der Zukunft (Dt. Ärzteblatt, Print-Ausgabe, Seite 902)
Sonnencreme in Deutschland (WR, SPON)

Kriegsdienstverweigerung kostet: 56 000 Euro für ein Medizinstudium

Ärzte, die ihr Studium von der Bundeswehr bezahlt bekommen und anschließend den Kriegsdienst verweigern, müssen einen Teil der Ausbildungskosten...

mehr
Gesundheitspolitik

Senfumschläge und Sommerhitze können harmlose Hauteinblutungen bewirken

90 % aller Hautprobleme kann ein Allgemeinarzt lösen, so die Erfahrung eines Kollegen aus der Dermatologie. Dazu zählt auch das Auftreten einer...

mehr

Viel Linolsäure hält den Diabetes fern

Der Nutzen mehrfach ungesättigter Omega-6-Fettsäuren in der Diabetesprophylaxe wird immer noch kontrovers diskutiert. Das gilt insbesondere für den...

mehr
Diabetologie

Metastasierter Brustkrebs und CDK4/6-Inhibition: wenig gesicherte Daten zur Patientenselektion

Die Einführung der CDK4/6-Inhibitoren gilt als Paradigmenwechsel für die Behandlung des Hormonrezeptor-positiven und HER2-negativen (HR+/HER2-)...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Arzt und Physiotherapeut: Empfehlung auf Praxisschild ist unzulässig

Es mag für einen Arzt finanziell reizvoll sein, Praxisräume an einen ergänzenden Dienstleister, z.B. Physiotherapeuten, unterzuvermieten und auf...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Hypoaktives Delir: Akuter Handlungsbedarf bei Schläfrigkeit und Apathie wird oft verkannt

Irresein – recht plakativ beschreibt das lateinische Wort Delirium den Zustand der Patienten. Dabei sind Betroffene im hypoaktiven Delir auf den...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Asbestrisiko in Wohnungen – viele Mieter sind nicht informiert

Kaum ein anderer Werkstoff wurde – vor allem in den 1960er und 1970er Jahren – so viel eingesetzt wie Asbest. Heute ist die Nutzung dieses...

mehr
Gesundheitspolitik