Abrechnung

Neubescheidung auch bei Bagatellbeträgen

Die unzulässige Mehrfachabrechnung der Nr. 01730 EBM (Krebsfrüherkennungsuntersuchung bei der Frau) sowie die falsche Angabe des Kostenträgers zu...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Dreimal öffentlich Patient gegen Krankenkasse

Mit seinen gelben Ziegeln sticht das 1874 erbaute Berliner Sozialgericht in der Invalidenstraße zwischen den Gebäuden gegenüber dem Hauptbahnhof...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Gemeinschaftspraxis: 01435 geht (fast) immer

Hausärztliche Gemeinschaftpraxen sollen mehr auf den Ansatz der Bereitschaftspauschale nach Nr. 01435 EBM achten, rät Abrechnungsexperte Dr. Gerd W....

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

BSG bestätigt Ausschlüsse bei Versandkosten

Kostenträchtigen Ansätzen der Versandkostenpauschale 40100 EBM bei Mischfällen im Labor sowie innerhalb einer überörtlichen BAG hat das...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Bei einem Hausarztwechsel an Zusatz "H" denken

Die Chronikerpauschalen dürfen nur abgerechnet werden, wenn ein Patient in mindestens drei von vier aufeinanderfolgenden Quartalen wegen dieser...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

GOÄ: Liquidation bei der Behandlung von Verwandten?

Müssen bzw. dürfen Ärzte, wenn sie privat- oder beihilfeversicherte Verwandte behandeln, nach der GOÄ liquidieren? Wird die Rechnung erstattet?

mehr
Privatrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

EBM: Wann der Zusatz "H" bei der Chronikerziffer stehen darf

Zur Abrechnung der Chronikerziffer muss mitunter der Hausarztwechsel dokumentiert werden. Es gibt aber auch noch andere Fälle, in denen der Zusatz "H"...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung