Niederlassungen & Kooperation

Modellprojekt „Medibus“ der KV Hessen kommt bei Patienten und Politikern gut an

Allgemeinmediziner Dr. Matthias Roth hat seinen Brötchengeber gewechselt: Jetzt unterstützt er als angestellter Arzt der KV Hessen mit dem „Medibus“...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Fachärzte hadern mit Reform des Bereitschaftsdienstes

Die Reform des Bereitschaftsdiensts bewegt die Gemüter der bayerischen Vertragsärzte. „Wo die Reform umgesetzt ist, klappt es gut“, sagt KV-Chef Dr....

mehr
Niederlassung und Kooperation

Studienplatz per Landarztquote: 10 Jahre Pflichtdienst in unterversorgter Region

Die schwarz-gelbe Landesregierung von NRW sieht sich mit ihrem Gesetzentwurf sowie Eckpunkten zur Umsetzung einer Landarztquote bei der Vergabe von...

mehr
Niederlassung und Kooperation

„Noch weniger Hausbesuche sind ethisch nicht vertretbar“

Wegen „zu vieler“ Hausbesuche verlangt die KV Hessen von einer Landarztpraxis Zehntausende Euro Honorar zurück. Die Hausärzte zweifeln am System.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Junges MVZ mit alten Ärzten hat Pech

Kann ein neues MVZ, das einen alteingesessenen Arzt anstellt, Anfängerstatus für sich in Anspruch nehmen – auch wenn der Arzt bereits jahrelang im...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Risikofreier Berufsstart in der KV-Praxis

Für Ärzte, die eine Niederlassung anstreben, aber das finanzielle Risiko einer Praxisgründung scheuen, besteht ggf. die Möglichkeit, übergangsweise...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Lockmittel für Quereinsteiger in die Niederlassung ausgelegt

Hausärzte lassen sich nicht nur aus nachkommenden Medizinern machen, sondern auch aus alten Hasen. Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands...

mehr
Niederlassung und Kooperation