Hepatitis D

Definition

Das Hepatitis-D-Virus (HDV) ist ein Helfervirus-abhängiges Virus und kann nur dann infektiöse Viruspartikel bilden, wenn es seine HBsAg-haltige Hülle durch Replikation in der mit HBV koinfizierten Leberzelle erhält. Hepatitis D tritt somit stets zusammen mit Hepatitis B auf und führt in 70 bis 90% der Fälle zu schweren chronischen Verläufen.

Die Übertragung des Delta-Agens erfolgt parenteral, sexuell oder perinatal. Weltweit sind mehr als 10 Millionen Menschen mit HDV infiziert. Während im mediterranen Raum die HDV-Infektion endemisch unter HBV-Trägern ist und über engen persönlichen Kontakt übertragen wird, sind in westlichen Industrieländern vor allem Risikogruppen für Hepatitis B betroffen (z.B. Menschen mit intravenösen Drogenabusus).

Symptomatik

Eine HDV-Superinfektion führt zu einer schwerer verlaufenden Lebererkrankung als eine alleinige HBV-Infektion. Bei über 90% der Infizierten führt sie zu einem chronischen Verlauf. Zudem ist die Inzidenz für eine Leberzirrhose und zu einem früheren Auftreten von Leberzellkarzinomen erhöht.

Untersuchung

Zur Diagnostik einer HDV-Infektion gehört zunächst der Nachweis einer HBV-Infektion. Im Anschluss erfolgt dann der Nachweis der HDV-RNA z.B. mittels PCR sowie die Untersuchung auf Antikörper (Anti-HDV-IgG).

Pharmakotherapie und nichtinvasive Therapie

Für die Hepatitis D wird eine Hochdosis-Therapie mit Interferon alpha empfohlen. Wenngleich Remissionen erzielt werden können, bleiben die meisten Patienten aber HDV-RNA-positiv.

Fortbildungen

21.04.2018 | 8:30 Karlsruhe

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
21.04.2018 | 8:30 Osnabrück

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
05.05.2018 | 8:30 Oldenburg

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Termin Fortbildung Ort
21.04.2018 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Karlsruhe
21.04.2018 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Osnabrück
05.05.2018 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Oldenburg
Alle Fortbildungen