Aknetherapie gegen plane Warzen

Autor: Rd

Die klassischen Warzentherapien kann man bei planen juvenilen Warzen am Handrücken oder im Gesicht nicht einsetzen.

Denn sie sind meist zu aggressiv oder hinterlassen weiße Flecken, schreibt Privatdozent Dr. Jürgen F. Kreusch aus Lübeck in der "Pädiatrischen Praxis". Der niedergelassene Dermatologe behandelt seine Patienten stattdessen mit Schälmitteln aus der Aknetherapie wie Tretinoin-Cremes oder Isotretinoin-Präparaten. Retinoide regulieren die Keratinozytendifferenzierung, erklärt Dr. Kreusch, und führen bei planen juvenilen Warzen in 85 % der Fälle zum Erfolg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.