Anzeige

Bei Nierenzellkrebs von Anfang an auf Immuntherapie setzen

Medizin und Markt Autor: Dr. Angelika Bischoff

Checkpoint- plus Tyrosinkinase-Inhibitor verlängern das Überleben. Checkpoint- plus Tyrosinkinase-Inhibitor verlängern das Überleben. © iStock/Davizro

Beim fortgeschrittenen Nierenzellkrebs verlängert die Erstlinientherapie mit Pembrolizumab plus Axitinib das Überleben. Doch es gibt auch andere Immunkombinationen für diese Entität. Welches Regime zum Einsatz kommt, wird individuell entschieden.

Anzeige

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.