Bläschen jucken am Gesäß: Nach Zöliakie fahnden!

Autor: MW

Hartnäckige, juckende Bläschen an Extremitäten, Gesäß und Kopfhaut – hier sollten Sie vielleicht auch im Darm nach der Ursache suchen.

Bei einigen Patienten manifestiert sich eine Zöliakie als Dermatitis herpetiformis Duhring. Betroffene klagen über symmetrisch auftretende, extrem juckende, kleine Bläschen vor allem an den Streckseiten der Extremitäten, die in der Regel sofort aufgekratzt werden. Hierzulande tritt diese Manifestation relativ selten auf: Von 1996 bis 2008 wurden beispielsweise vom Team um Dr. Christian Rose, ehemals Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie, Universität Lübeck, insgesamt 32 Patienten behandelt und retrospektiv ausgewertet.

Alle Patienten zeigten das typische, klinische Bild mit stark juckenden Bläschen – vor allem an Knie, Ellbogen, Gesäß und Kopfhaut. Trotzdem hatte es bei mehr...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.