Boxen schlägt Viren k.o.

Autor: SK

Dreieinhalb Monate Schattenboxen scheint auszureichen, um bei älteren Personen die Immunität auf Trab zu bringen.

Zumindest gegen das Varizella-Zoster-Virus wurde das jetzt in einer kalifornischen Untersuchung gezeigt. 36 Probanden über 60 Jahre absolvierten entweder dreimal pro Woche eine Thai Chi Stunde oder sie wurden auf eine Warteliste gesetzt.

Abwehrkraft um 50 % gesteigert

Messungen der zellvermittelten Immunität gegenüber Varizella-Zoster zeigte, dass die Abwehrkraft nach dem 15-wöchigem Training um 50 % höher war als zu Beginn der Studie. Bei den Probanden auf der Warteliste veränderte sich dagegen die Immunlage nicht, schreiben die Autoren in der Zeitschrift "Psychosomatic Medicine".

Die positive Wirkung auf die Abwehr dürfte sich nicht auf Varizella-Zoster beschränken, vermuten die Autoren....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.