Checkliste geforderterMaßnahmen

Die folgenden Instrumente des Qualitätsmanagements müssen Vertragsärzte bei der Einführung eines Quali-Managements in ihrer Praxis anwenden.

UFestlegung von konkreten Qua-litätszielen, Ergreifen von Um-setzungsmaßnahmen, systema- tische Überprüfung der Zieler-reichung und erforderlichenfalls Anpassung der Maßnahmen URegelmäßige, strukturierte

TeambesprechungenUProzess- und Ablaufbeschrei-bungen, Durchführungs-

anleitungenUPatientenbefragungenUBeschwerdemanagementUOrganigramm, ChecklistenUErkennen und Nutzen von

Fehlern und Beinahefehlern zur Einleitung von Verbesserungs-prozessenUNotfallmanagementUDokumentation der Behand-lungsverläufe und der Beratung UQualitätsbezogene Dokumentation, insbesondere

a) Dokumentation der

Qualitätsziele und der ergriffe-nen Umsetzungsmaßnahmen

b)...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.