Der Präsident wünscht viel Freude und Erfolg beim Internistenkongress!

Autor: Werner Seeger,Vorsitzender Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin und André Althoff, Kongresssekretär

Ein wichtiges Ereignis erfüllt dieser Tage in Wiesbaden seine langjährige Tradition: In den Rhein-Main-Hallen findet die 112. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) statt.

 

 

Unser Kongress fällt in eine Zeit der großen Umbrüche sowohl in der Medizin als auch im Deutschen Gesundheitswesen. Kolleginnen und Kollegen aus Klinik und Praxis gehen auf die Straße, um für ihre Therapiefreiheit, gegen zuviel Bürokratie, gegen Rationierung und für bessere Arbeitsbedingungen zu demonstrieren – mit dem erklärten Ziel, die ihnen anvertrauten Patienten auch in Zukunft adäquat versorgen zu können.

Das neue Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz, die Einführung von Gesundheitszentren und anderen Formen der integrierten Versorgung, Disease-Management-Programme und einschneidende Veränderungen im Krankenhausfinanzierungssystem sowie anstehende Reformen des...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.