Der richtige Sport für mich!

Na, sind Sie noch dabei, bei unserer Aktion „Der richtige Sport für mich“? Nachdem wir in der letzten Ausgabe unsere Fitness getestet haben („Wie fit bin ich?“, jetzt bei www.medical-tribune.de!) und den kleinen, aber feinen Motivationstipps unserer Experten schon mal gefolgt sind, beginnen wir jetzt, hier und heute damit, den richtigen Sport für uns zu finden. Denn: Jeder Mensch hat Spaß an etwas mehr Bewegung in seinem Leben – wenn er den richtigen Sport für sich gefunden hat!

 

 

Willkomen an Station 1: "Mehr Ausdauer"

Wer sportlicher sein möchte, muss zuerst seine Ausdauer verbessern. Denn Ausdauer braucht man zwar auch ganz nötig im täglichen Leben, beispielsweise um Treppen zu steigen oder Einkaufstüten zu tragen, aber sie ist auch Grundlage für jede Sportart. Denn sie befähigt Ihren Körper, die vorhandene „Puste“ und Energie ökonomisch einzusetzen und sie nicht gleich auf den ersten Metern aufzubrauchen.

Ausdauernde Bewegung macht gesund!

Positive Wirkungen des Ausdauersportes lassen sich im ganzen Körpers nachweisen. Im Herz-Kreislauf-System steigt die Leistung des Herzens und der Atmung, und es kommt insgesamt zu einem ruhigeren Herzschlag. Gleichzeitig sinken...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.