Durchfall aus der Luft

Autor: AL

Im Schlachthaus kann zuvor "gesundes" Fleisch mit Campylobacter kontaminiert werden. Der Keim lauert auch in der Raumluft.

Innerhalb eines Jahres wurden in einem österreichischen Hühnerschlachthaus 88 Abstriche von Einrichtungsgegenständen gesammelt. In 65 % ließen sich Campylobacter-Spezies nachweisen, zu drei Vierteln C. jejuni und zu einem Viertel C. coli. Auch in den fünf Raumluftproben konnte man bedeutende Konzentrationen von Campylobacter feststellen. Diese müssen als bislang unterschätzter Risikofaktor der Keimübertragung gewertet werden, so Dr. Josefa Posch vom Hygieneinstitut der Universität Graz.

Von den 65 an Gegenständen isolierten Campylobacter-Stämmen erwiesen sich viele gegenüber gängigen Antibiotika als resistent: 49 % gegenüber Nalidixinsäure, 48 % gegenüber Ciprofloxacin und 32 % gegenüber...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.