Eichel wird zur Klitoris

Autor: bö

In den letzten Jahren haben sich auf europäischer Ebene Richtlinien zur Indikation und Durchführung der Geschlechtsumwandlung etabliert. Die operativen Techniken bei der Mann-zu-Frau-Transformation sind inzwischen weitgehend standardisiert.

Seit Einführung des Transsexuellen-Gesetzes im Jahr 1980 wurden in Deutschland 90 % der Anträge zur Geschlechtsangleichung im Sinne der Patienten entschieden. Laut Statistik gibt es mehr Transsexuelle, die sich vom Mann zur Frau umwandeln lassen möchten. Experten nehmen jedoch an, dass die Dominanz eher darauf zurückzuführen ist, dass Frauen die sehr aufwendigen Operationen der Geschlechtsumwandlung zum Mann scheuen. Die Mann-zu-Frau-Transformation hingegen ist nur eine einzeitige Operation, die vier bis fünf Stunden dauert, berichtete Professor Dr. Michael Sohn vom St.-Markus-Krankenhaus in Frankfurt am Main auf der 42. Tagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie.

Die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.