Hautallergie

Autor: Christiane von der Eltz, Dr. Regina Schick

Eine allergische Reaktion (Überempfindlichkeit) der Haut kann sich äußern als Kontaktekzem oder Nesselsucht. Das allergisch bedingte Kontaktekzem (Kontaktallergie) wird durch Substanzen hervorgerufen, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen (siehe auch Allergie, Ekzem). Manche Stoffe führen erst zusammen mit Sonnenlicht zu einer Allergie, man bezeichnet das als photoallergische Reaktion. Zu den Kontaktallergien zählt auch die Sonnenallergie.

Das allergische Kontaktekzem tritt zunächst an der Stelle auf, wo die allergene Substanz eingewirkt hat, kann aber später "streuen". Am häufigsten sind die Hände befallen, aber auch andere Körperstellen (Füße, Gesicht, Haut unterm...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.