Hochdruck bei Belastung Zeichen für KHK

Autor: MW

Wie hoch darf der Blutdruck beim Strampeln auf dem Fahrradergometer klettern? Und welche Bedeutung haben erhöhte Werte für die Prognose?

Der auf dem Ergometer ermittelte Belastungshochdruck ist innerhalb der Hypertonieforschung bisher eher stiefmütterlich behandelt worden, sagte Professor Dr. Burkhard Weisser vom Sportmedizinischen Institut Kiel auf dem 31. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Hochdruckliga in Bochum. Während man beim Ruheblutdruck heute altersunabhängig niedrige Blutdruckwerte anstrebt, wird beim Belastungshochdruck vielfach noch ein üppiger „Alterszuschlag“ akzeptiert. Aus prognostischer Sicht ist das nicht akzeptabel, so Prof. Weisser.

Hypertonie erst bei Belastung, dann immer

Zwar haben Ältere im Mittel einen höheren Belastungsblutdruck. Dies ist aber Ausdruck der insgesamt höheren Hypertonierate und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.