Knochenmarkpunktion - Stanzzylinder braucht nur Mini-Hautschnitt

Knochenmark gewinnen aus dem Beckenkamm: Dieses Video zeigt, wie die Entnahme des Stanzzylinders vonstatten geht.

[youtube KCjrTPFdUwE]

Knochenmark-Diagnostik erfolgt unter unterschiedlichen Indikationen, z.B. bei Verdacht auf Leukämie oder andere hämatologische Malignome, fraglichen Knochen- Metastasen oder zwecks Überwachung nach einer Chemotherapie. Die Beckenkammbiopsie an der Spina iliaca posterior superior ist weniger schmerzhaft und komplikationsreich als eine Sternalpunktion.

Bohrend bis aufs Periost

Nach der Lokalanästhesie (kutan, subkutan, bis hin zum Periost) setzt der Arzt eine Stichinzision per Skalpell, durch welche er die Stanznadel einführt. Unter rotierendem Druck arbeitet er sich bis auf das Periost vor und durchbohrt dann die Kompakta des Knochens (plötzlicher Widerstandsverlust)....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.