Magengeschwüre

Autor: Dr. Anja Braunwarth

Alles kann „auf den Magen schlagen“. Und sensible Menschen haben häufig auch einen empfindlichen Magen. Aber das alleine reicht nicht immer als Erklärung, wenn der Bauch mal wieder drückt. Hinter Schmerzen im Magen kann sich auch ein Geschwür verbergen.

Woher kommen die Geschwüre?

Als Geschwür wird ein Schleimhautschaden bezeichnet, der auf dem Boden einer Entzündung entsteht. Noch häufiger als im Magen selbst finden sich Geschwüre im Zwölffingerdarm, dem Teil des Darmes, der direkt nach dem Magen kommt. Im Magen besteht normalerweise ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen aggressiven Substanzen wie der Magensäure und schützenden Faktoren.

Wenn dieses Verhältnis gestört wird und die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.