Mehr Myokardinfarkte ?nach früher Tonsillektomie

Autor: Dr. Stefanie Kronenberger, Foto: thinkstock

Forscher suchen Zusammenhang zwischen Myokardinfarkt und Blinddarm- bzw. Mandeloperationen - mit erstaunlichem Ergebnis.

Wer sich vor seinem 20. Lebensjahr einer Appendektomie oder einer Tonsillektomie unterziehen musste, schwebt in erhöhter Herzinfarktgefahr. Das fanden schwedische Forscher heraus, als sie die Daten aller zwischen 1955 und 1970 geborenen Landsleute analysierten.


Sie suchten nach einem möglichen Zusammenhang zwischen Myokardinfarkt und Blinddarm- bzw. Mandeloperation, erklärte Professor Dr. Heinrich Iro von der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Erlangen-Nürnberg.

Herzinfarkt wegen Mandeloperation?

Ausgewertet wurden fast 55 500 Appendektomien und gut 27 000 Tonsillektomien. Für die Patienten nach Appendektomie ergab sich eine Hazard...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.