"Mein Kind klagt über Stiche in der Herzgegend"

Wenn Kinder über Schmerzen in der Herzgegend klagen, so ist dafür fast nie eine Herzerkrankung die Ursache. Zeichen für ein herzkrankes Kind sind mangelnde Leistungsfähigkeit oder bläuliche Verfärbung der Lippen. Schmerzen sind kein typisches Symptom für eine Erkrankung des Herzens.

 

Stiche im Brustbereich sind bei Kindern und insbesondere bei Jugendlichen sehr häufig psychischer Natur. Oft äußern sich diese körperlichen Beschwerden bei Aufregung oder Anspannung, beispielsweise vor Klassenarbeiten. Versuchen Sie, Ihr Kind entspannende Techniken wie autogenes Training oder Yoga lernen zu lassen, da sonst oftmals ein Teufelskreis entsteht und das Kind schon auf die kleinste Stresssituation mit derartigen Beschwerden reagiert.

Stiche in der Herzgegend können auch von einer Rippenfellentzündung herrühren, die insbesondere bei der Ein- und Ausatmung Schmerzen bereitet. Gehen Sie bei einem solchen Verdacht zu Ihrem Kinderarzt. Er kann entzündungshemmende und schmerzlindernde...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.