Mobbing lässt Handgelenke allergisch aufblühen

Autor: Dr. Carola Gessner, Foto: thinkstock

Warum reagiert die Op.-Assistentin allergisch auf Kittel? Die Klärung der Diagnose erforderte echte Detektivarbeit.

Die Eingriffe, bei denen die junge Frau mitarbeitete, dauerten in der Regel zwei bis drei Stunden. Insgesamt sechs Stunden täglich trug die Patientin okklusiven Handschutz. Als sie sich im Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus in Hamburg vorstellte, fielen entzündliche Hauterscheinungen im Bereich der Bündchen des Op.-Kittels auf. Bei der Epikutantestung zeigte sich eine Unverträglichkeit gegen Epichlorhydrin.

Allergie gegen die Beschichtung der sterilen Kittel?

Damit werden die sterilen Kittel beschichtet, wie Christin Clausen vom Dermatologischen Zentrum der Klinik auf der 46. DDG*-Tagung 2011 berichtete. Doch entsprechende Tests mit Kitteln verliefen negativ. Immer wieder kam es zu...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.