Muss ich nach einem Unfall blechen?

Dr. Asta Klarner,
Allgemeinmedizinerin
in Calden:

Meine Helferinnen fahren öfter mit ihren eigenen Autos Hausbesuche zu gebrechlichen Patienten in anderen Ortsteilen. Wie sieht es mit Haftung und Versicherung bei einem Verkehrsunfall aus?

Matthias Litzel,
Rechtsanwalt,
Frankfurt am Main:

Schaden am Auto der Helferin: Die Rechtsprechung hat Haftungsmil­derungen je nach dem Grad des Verschuldens festgelegt. Danach haftet bei leichter Fahrlässigkeit der Arbeitgeber voll. Beispiel für leichte Fahrlässigkeit: Beim Öffnen wird die Tür leicht angeschlagen. Die im Straßenverkehr typische Form der Fahrlässigkeit ist aber die mittlere bzw. normale Fahrlässigkeit, etwa bei einem Auffahrunfall. Hier...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.