Myositis nach der Infektion meist gutartig

Autor: Birgit Maronde Foto: thinkstock

Eine 7-Jährige entwickelt Schmerzen in der Wade und kann nicht mehr richtig laufen. Eine Woche zuvor hat sie eine fiebrige Erkältung durchgemacht. Zufall oder kausaler Zusammenhang?

Eine postinfektöse Myositis kann durchaus dramatisch verlaufen und zu differenzialdiagnostischen Schwierigkeiten führen, erklärte Dr. Anette Scharschinger von der II. Klinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums Augsburg.  Sie und ihre Kollegen hatten retrospektiv die Daten von zehn Kindern analysiert, die von Februar 2008 bis Februar 2009 stationär wegen solch einer Myositis behandelt worden waren.

Krankheitsverlauf ohne Residuen und Komplikationen

Alle der im Schnitt 7 Jahre alten Patienten hatten über Waden- bzw. Unterschenkelschmerzen geklagt, zwei konnten überhaupt nicht, drei nur auf Zehenspitzen laufen, zwei zeigten einen unsicheren Gang. Muskeleigenreflexe und grobe Kraft waren...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.