Nüsse verhindern KHK

Autor: SK

Wer vier- bis fünfmal in der Woche Nüsse isst, und dabei mindestens 100 g verzehrt, schützt sich vor kardiovaskulären Erkrankungen.

Immerhin 35 bis 50 % Risikoreduktion ermittelten mehrere große Studien. Obwohl Nüsse viel Fett enthalten, senken sie das Gesamt- und LDL-Cholesterin sowie die Triglyzeride zwischen 7 und 10 %, schreibt Dr. oec. troph. Ute Brehme vom Institut für Arbeits- und Sozialmedizin der Universität Tübingen in der Zeitschrift "Ernährungs-Umschau".

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.