Operieren, heizen oder Chemo?

Frage von Dr. Walter Bachmann,

 

Facharzt für Innere Medizin,

 

Neunkirchen:
Welche therapeutischen Optionen gibt es beim Chondrosarkom? Gibt es neue Strategien? Wie steht man zur Hyperthermie, wie zur Chemotherapie?

Antwort von Privatdozent Dr. Ludger Bernd,

Sektion Orthopädische Onkologie und Septische

Orthopädische Chirurgie,

Orthopädische Universitätsklinik
Heidelberg:

Chondrosarkome sind die zweithäufigsten bösartigen Knochentumoren. Typischerweise kommen sie im fortgeschrittenen Lebensalter vor, wobei im Grundsatz alle Skelettabschnitte betroffen sein können. Die Lokalisation im Bereich des Beckens ist, wie im vorliegenden Fall, eine häufige Lokalisation.

Neben dem klassischen Chondrosarkom gibt es einige histologische, selten vorkommende Subtypen, wie beispielsweise das mesenchymale Chondrosarkom oder das dedifferenzierte Chondrosarkom. Üblicherweise werden die Chon-drosarkome bezüglich ihres...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.