Reisemedizin online trainieren!

Autor: fus

Frischen Sie jetzt Ihr Reisemedizin-Wissen auf: Neu unter www.medical-tribune.org/deutsch/trainer/

 

finden Sie das erste Kapitel des Infektiologie Trainers: "Reisemedizin". Das wissenschaftliche Patronat dieser Online-Fortbildung hat Professor Dr. Emil C. Reisinger, Direktor der Abteilung Tropenmedizin und Infektionskrankheiten, Universität Rostock, übernommen.

Vor zehn Jahren hätte sich das kein Arzt vorstellen können: Fortbildung am Computer. Keine Anreise, keine Kosten, keine festen Termine. Inzwischen ist E-Learning ein fester Bestandteil der Fortbildungslandschaft. Die Aufwertung durch die Bundesärztekammer ist ein Beleg dafür: Seit 2003 können 20 Stunden pro Jahr für das freiwillige Fortbildungszertifikat über interaktive Kurse erbracht werden.

Tropen: Freude und Gefahr

Prof. Dr. Emil C. Reisinger: Die medizinische Betreuung vor und nach Fernreisen ist in jeder Praxis wichtig!

Dass Reisen die Gesundheit gefährden kann, wusste man schon im Altertum. Fernhandel und Eroberungen wurden deshalb früher von gesunden, jüngeren Männern betrieben. Heute...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.