Roboter am Krankenbett?

Kolumnen Autor: Erich Kögler

© fotolia/Ennessy/MT

In seiner meinungsstarken Kolumne "Mit spitzer Feder" geht Erich Kögler regelmäßig mit allerlei Auswüchsen und Absonderlichkeiten der Medizinwelt hart ins Gericht. In seiner aktuellen Kolumne widmet er sich dem Thema Altersarmut.

Universitätskliniken wissen kaum noch wohin mit all den Körperspenden, der hohe Ansturm ist primär der Kostenübernahme für die Beerdigung bzw. die Trauerfeier geschuldet. Deutsche Sozialämter geben einen Zuschuss, wenn Familien ihre pflege­intensiven Angehörigen nach Bulgarien in ein preisgünstiges Heim abschieben. Dort werden sie zwar mit geringster Ausstattung und bulgarisch sprechendem Personal gepflegt, aber was soll‘s. Demenzkranke finden in Thailand Asyl. Viele Mittellose verwahlosen in ihren 1-Zimmer-Wohnungen, wenn sich niemand ihrer annimmt - all dies verweist auf die tiefdunkle Seite der Altersarmut und die Gleichgültigkeit der Gesellschaft.

Wer es sich leisten kann, partizipiert...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.