Schwere Ranzen völlig harmlos?

Autor: Md

Verursachen schwere Schulranzen Rückenschmerzen? Nein, sagen amerikanische Wissenschaftler, nachdem sie 184 Schüler im Alter von sieben bis 15 Jahren und deren Ranzen unter die Lupe genommen haben.

Dabei erfassten sie nicht nur Größe und Gewicht der Kinder und das Gewicht der Schulranzen. Sie analysierten auch, wie lange die Pennäler ihre Last trugen, ob sie körperlich aktiv waren und Rückenschmerzen hatten.

Während die Jüngsten etwa 5,7 % ihres eigenen Körpergewichts mit sich herum schleppten, waren es bei den älteren Kindern 11,4 %. Zwar berichtete mehr als ein Drittel der Pennäler über Rückenschmerzen, eine Korrelation zum Schulranzen-Gewicht ließ sich allerdings nicht nachweisen, betonte Professor Dr. Andrew Haig von der University of Michigan Medical School bei einem Internationalen Kongress*. Auch die Art und Weise, wie die Pennäler ihren Ranzen trugen - die meisten warfen ihn...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.