Strahlend lächeln dank Bleaching (Seite 2)

Autor: Zahnarzt Dr. Stefan Gutting

Home-Bleaching dauert einige Wochen

Die Home-Bleaching-Methode benötigt meist einige Wochen, bis eine deutlich erkennbare Aufhellung eingetreten ist. Das liegt an der recht niedrigen Konzentration des Bleichmittels, denn Zahnfleisch und Mundschleimhaut würden bei höheren Konzentrationen gereizt oder geschädigt. Nach etwa vier Wochen sollte mit dem Home-Bleaching aber zunächst mal Schluss sein, um keine Nebeneffekte wie Überempfindlichkeiten an den Zähnen zu provozieren.

Das In-Office-Bleaching dagegen, also das Bleichen in der Praxis, wird vom Zahnarzt und seinem Team durchgeführt. Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass die Behandlung unter zahnärztlicher Kontrolle erfolgt. Dadurch können...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.