Trockener Hals hinter der Maske?

Medizin und Markt Autor: Pressemeldung – Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

Das Maskentragen führt bei vielen Menschen zu einem unangenehm trockenen Mund-Rachen-Raum. Das Maskentragen führt bei vielen Menschen zu einem unangenehm trockenen Mund-Rachen-Raum. © Lubo Ivanko – stock.adobe.com

Die Mund-Nasen-Bedeckung ist inzwischen fester Bestandteil unseres Alltags – und dennoch ist das Tragen für die meisten Menschen immer noch eine Herausforderung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.