Welches Mittel wählen?

Frage von Dr. Norbert Oberkofler
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Bozen:

Welches lokale Desinfektionsmittel (Benzalfioniumchlorid, Chlorhexidin, Benzoxoniumchlorid etc.) eignet sich heutzutage optimal für lokale Hautoperationen?

Antwort von Professor Dr. Franz Daschner
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene
Universitätsklinik Freiburg:

Das wirkungsvollste Hautdesinfektionsmittel, das gleichzeitig preiswert, farblos und nicht sensibilisierend ist, ist 70%iger Isopropyl-Alkohol, der allerdings steril filtriert werden muß, wenn er zur Hautdesinfektion vor operativen Eingriffen eingesetzt wird. Jede Klinikapotheke kann dies preiswert machen.

Man kann natürlich auch alkoholische Hautdesinfektionsmittel von verschiedenen Herstellern kaufen, diese enthalten aber meist noch andere Zusatzstoffe, wie z.B. Farbstoffe, Duftstoffe und teilweise auch noch in sehr geringer Konzentration andere Desinfektionsmittel, die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.