Wie lege ich das Geld am besten an?

Frage von Dr. H. H.
aus M.:

ch bin jetzt 52 Jahre alt, werde in anderthalb Jahren ca. 600.000 DM aus Lebensversicherungen erhalten. Ich habe zwei kleine Kinder (6 und 10 Jahre) und will noch ca. 10 Jahre arbeiten. Wie lege ich das Geld am besten an?

Antwort von Harald Frey
Investmentberater
Hanau:

Der Markt für Kapitalanlagen ist so vielseitig, daß jeder Anleger sein persönliches Anlageziel erreichen kann. Möglichst hohe Rendite? Stabiler laufender Ertrag? Langfristige Erhaltung der Vermögenssubstanz? Er muß nur die Chancen und Risiken kennen und dementsprechend die Anlageinstrumente einsetzen. Viele Anleger streben in der Regel eine Mischung aus allen drei Zielen an.

Mittlerweile hat es sich auch in Deutschland herumgesprochen, daß auf längere Sicht die durchschnittliche Wertentwicklung (Performance) von Aktien besser ist als die von Anlagen in festverzinslichen Wertpapieren und Geldmarktanlagen und das Risiko entsprechend auf längere...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.