Wie viel Power hat die Eiweiß-Bohne?

Autor: RH

Wer tierische durch pflanzliche Lebensmittel ersetzen will, kommt an Soja kaum vorbei. Was von der Bohne zu erwarten ist, diskutierten Experten bei einem Fachsymposium*.

Der Gesundheitszustand von Vegetariern ist eindeutig besser als der von Fleisch essenden Menschen. Werden vermehrt Früchte und Gemüse verzehrt, sind Morbidität und Mortalität reduziert. Eine Möglichkeit, tierische durch pflanzliche Nahrungsmittel zu ersetzen, sind Hülsenfrüchte, zu denen auch die Sojabohne zählt. Sie enthält neben hochwertigem pflanzlichem Eiweiß reichlich Ballaststoffe und beachtliche Mengen an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, erklärte Professor Dr. Kurt Widhalm von der Abteilung für Ernährungsmedizin der Medizinischen Universität Wien.

Eine Soja-Diät schneidet im Vergleich mit anderen fettarmen Diäten bei der Cholesterinsenkung besser ab. Bereits 1999 hat...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.