Wir sind keine Roboter, Frau Ministerin!

Autor: Dr. Frauke Höllering

Ich als brave deutsche Landärztin unterliege einem Schicksal, dass ich mit Milliarden anderer Menschen teile: Ich werde regiert. Aber ich werde nicht nur doppelt, sondern gar dreifach regiert: Vom Bund, vom Land und von der KV.

Als unlängst unser liberaler Bundesminister Rösler versprach, die Fahne der freien Ärzteschaft hoch zu halten, hüpfte zunächst mein freiheitsdurstiges Herz. Doch ich gab mich keinen rosigen Zukunftsvisionen hin und das rettete mich – denn der Absturz in die Realität wäre zu hart geworden. Aber wenigstens traue ich unserem stets heiteren Bundesgesundheitsminister noch einen guten Willen und ein wenig Expertise zu.

Das blanke Grauen aber packte mich, als ich ein Interview über die Pläne unserer neuen grünen NRW- Gesundheitsministerin Steffens las. Grün per se verträgt sich ja nicht unbedingt schlecht mit Medizin, darum hatte ich die Wahl dieser unbekannten Dame mit mildem Gleichmut zur...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.