Praxismanagement

Telefonische Krankschreibung jetzt bis zu 14 Tage möglich

Schon seit einigen Wochen reicht für Ärzte ein Telefonat, um Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege für bis zu sieben Tage...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Coronavirus – FAQ zum Umgang mit organisatorischen und rechtlichen Problemen

COVID-19 stellt die Welt auf den Kopf. Als Praxisinhaber bleiben Sie dabei Ihrem Praxisbetrieb und Ihren Mitarbeitern gegenüber verpflichtet. Im...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

COVID-19: Krankschreibung bis zu sieben Tage telefonisch möglich

Ab sofort reicht für Ärzte eine telefonische Rücksprache, um Patienten, die unter leichten Erkrankungen der oberen Atemwege leiden, krankzuschreiben....

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Steuernachzahlung erfolgreich abgewehrt – wenn das Finanzamt Fehler macht

Darf das Finanzamt einen Steuerbescheid jederzeit rückwirkend zum Nachteil eines Steuerpflichtigen ändern, wenn es bemerkt, dass es einen Fehler...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Beihilfe zum Suizid: Was das Verfassungsurteil für Ärzte bedeutet

Ärzte müssen nicht mehr fürchten, sich nach § 217 StGB strafbar zu machen, wenn sie der Bitte von Patienten nach Sterbehilfe nachkommen. Der Paragraf...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

SARS-CoV-2/COVID-19: Coronavirus stellt Deutschland vor große Herausforderungen

Deutschland ist gut auf die SARS-CoV-2-Epidemie vorbereitet. Mit solchen Sätzen versucht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn keine Hysterie in der...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Ärzte und Psychotherapeuten fordern Sprachmittler für Geflüchtete in Therapie

Für die erfolgreiche Psychotherapie von Geflüchteten ist oft ein Sprachmittler erforderlich – die Krankenkassen zahlen die Leistung jedoch nicht. In...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung