Archiv Medizin und Forschung

Ab 45 geht es abwärts

Mit dem Alter nimmt die körperliche Fitness ab, aber dieser Prozess erweist sich als nicht linear. Ab dem 45. Lebensjahr geht es plötzlich rapide...

mehr

MFA-Fortbildung: Endlich sind Vorgaben für EBM genau erfüllt

Mit dem Jahreswechsel soll ein kleiner Durchbruch kommen: Die BÄK hat für die „Nichtärztliche Praxisassistentin“ ein Curriculum gebastelt, das...

mehr

Tamoxifen gut für die Lunge?

Brustkrebspatientinnen, die mit einem Antiöstrogen behandelt wurden, haben bessere Chancen, ein Bronchialkarzinom zu überleben.

mehr

Schlafmangel lockt Asthma

Schlafmangel nimmt offenbar auch die Lunge übel. Kinder, die in den ersten drei Lebensjahren nachts dauernd aufwachen, leiden mit 14 Jahren doppelt so...

mehr

Frischer Wind in der Pneumologie

Neue Leitlinien, neue Therapieprinzipien, neue Wirkstoffe und Applikationssysteme: Durch das Asthma bronchiale und die COPD blies nicht nur in den...

mehr

Ärzte lassen sich spiegeln

Keine Angst vor der Krebsvorsorge. Die große Mehrheit der Ärzte lässt sich den eigenen Darm spiegeln. Dies ergab jetzt eine Online-Umfrage unter...

mehr

Herzkranke: Vorm Laufen in der Hitze richtig Wasser tanken!

Hitze kann auch von Patienten mit Herzer­krankungen gut vertragen werden – solange eine ausreichende Wasser- und Elektrolytzufuhr gewährleistet ist.

mehr