Anzeige

mRNA-Impfstoff Boosterimpfung wirkt – auch gegen Omikron

Medizin und Markt Autor: Bianca Lorenz

Die Booster-Impfung schützt auch vor der neuen Coronavariante Omikron. Die Booster-Impfung schützt auch vor der neuen Coronavariante Omikron. © iStock/scaliger

Die Coronalage ist weiter angespannt. Das liegt nicht nur an den Ungeimpften. Auch Patienten ohne Drittimpfung infizieren sich wieder leichter. Woran das liegt und was der Booster tatsächlich bringt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige