Anzeige

Eli Lilly investiert in Rheinland-Pfalz Symbolischer Spatenstich mit CEO und Bundeskanzler 

Medizin und Markt Autor: Nicole Finkenauer

VInr: Steffen Jung (Bürgermeister Alzey), Paul Holohan (Lilly-Standortleiter Alzey), Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger, Dave Ricks (CEO Eli Lilly and Company), Bundeskanzler Olaf Scholz, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Bundesge-sundheitsminister Karl Lauterbach, Daniela Schmitt (Wirtschaftsministerin Rhein-land-Pfalz), Dr. Alexander Horn (Geschäftsführer Lilly Deutschland). VInr: Steffen Jung (Bürgermeister Alzey), Paul Holohan (Lilly-Standortleiter Alzey), Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger, Dave Ricks (CEO Eli Lilly and Company), Bundeskanzler Olaf Scholz, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Bundesge-sundheitsminister Karl Lauterbach, Daniela Schmitt (Wirtschaftsministerin Rhein-land-Pfalz), Dr. Alexander Horn (Geschäftsführer Lilly Deutschland). © MT

Eli Lilly and Company treibt seine 2,3-Milliarden-Euro-Investition in Alzey (Rheinland-Pfalz) mit Hochdruck voran. Der Bau der neuen Produktionsstätte soll im Sommer beginnen, den symbolischen Spatenstich gab’s im April – mit viel Polit-Prominenz und einem besonderen Alzeyer Neubürger. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.